Aborigines - Native Australia - bullockie.ch

Google Translate
Direkt zum Seiteninhalt

Aborigines - Native Australia

Aboriginal
"Wenn Sie von 'Native Title' reden wessen Recht meinen Sie dann?
Die Einheimischen sind wir ... das ist unser Gesetz Wunan ... es bleibt wie es ist - wir können nicht plötzlich anders denken ...
diesem Gesetz sollten wir treu sein ... es war vom ersten Tag da und wird da sein bis zum letzten."

Nyawarra (Paddy Neowarra)
Vorsitzender des Kamali Land Council
Kimberleys/WA
Aborigines an der Jervis Bay um 1826
Aboriginal History

Die Traditionen der Aborigines weisen darauf hin, dass sie seit ihrer Existenz immer schon in Australien gelebt haben. Es wird vermutet, dass sie aus Asien auswanderten und schließlich vor 60 bis 40 Tausend Jahren nach Australien kamen. Diese Annahme wird durch die Tatsache belegt, dass der Meeresspiegel zu dieser Zeit verhältnismäßig niedrig war und dadurch zwischen dem asiatischen und dem australischen Kontinent eine nahezu durchgehende Landbrücke bestand.
Outback Tracks in Australien
Mythen

In der Mythologie der Aborigines die Zeit der Schöpfung, in der die bekannte Landschaft Gestalt annahm und alles Leben seinen Ursprung nahm als Traumzeit oder Dreamtime bezeichnet. Die Überlieferungen der australischen Ureinwohner beschreiben im Allgemeinen nicht die Entstehung des Kosmos selbst, denn Himmel und Erde sollen schon immer existiert haben.
Aboriginal Land Title
Landrechte

Eine der wichtigsten rechtlichen Fragen der letzten Jahre hat sich um die Problematik der Ansprüche der Aborigines auf Grund und Boden gedreht. Die Thematik erlangte erstmals in den sechziger Jahren mit der Zunahme des Aktivismus seitens der australischen Urbevölkerung Bedeutung.
Handabdruck mit Ockerfarbe und Wasser
Aboriginal Art
Die ersten Höhlenmalereien sollen vor mehr als 25 000 Jahren im Kimberleygebirge geschaffen worden sein.Die Kunst der Aborigines war ursprünglich religiös. Alle Lebensbereiche der Menschen waren mit künstlerischem Tun verbunden und wirkten auf die Kunst. Tanz, Musik, das Erzählen und die Malerei waren thematisch miteinander verbunden.
Aboriginal Music
Aboriginal Music

Bei gesellschaftlichen Zusammenkünften der australischen Ureinwohner, die als Korroboris bezeichnet werden, stellen Tanz und Gesang die wichtigsten Elemente dar. Bei heiligen Zeremonien dienen Gesänge als Verbindungsglied zum Reich der Traumzeitgeister. Diese Gesänge, die die rituellen Handlungen begleiten, sollen das Überleben und die Fortpflanzung allen pflanzlichen und tierischen Lebens sichern.
Zurück zum Seiteninhalt